• P2-Technologie

Bis zu 64 Minuten* HD-Aufzeichnung einer einzigen P2-Karte mit 32 GB

Die erste P2-Karte hatte noch eine Speicherkapazität von 4 GB. Seitdem hat sich ihre Kapazität jedes Jahr verdoppelt und erreicht mittlerweile 32 GB. Auf einer einzigen 32-GB-P2-Karte können im DVCPRO-HD- oder AVC-Intra 100-Modus 32 Minuten HD-Daten oder im AVC-Intra 50-Modus bis zu 64 Minuten* HD-Daten gespeichert werden. Mit weiter zunehmender Solid-State-Speicherkapazität nehmen auch die Kosten pro GB ab.

Dadurch werden Effizienz und Benutzerfreundlichkeit der P2-Karte weiter zunehmen. Panasonic plant für 2008 eine P2-Karte mit 64 GB, d. h. eine Verdoppelung der Speicherkapazität.

*Wenn AVC-Intra-kompatible Produkte (AJ-HPX3700, AJ-HPX2700, AJ-HPX3000, AJ-HPX2000, AJ-HPX2100 und AJ-HPM110) im AVC-Intra 50-Modus verwendet werden.