• Security Solutions

Erfolg für das Panasonic Wireless Intercom System bei den DECT Awards

Panasonic wurde bei den 19. DECT World Awards für seine kabellose Videosprechanlage VL-SWD501EX/UEX und die Funk-Sensorkamera VL-WD812EX mit dem Innovation Award ausgezeichnet.

Die Preisverleihung der 19. DECT World Awards fand im Rahmen der DECT World Conference in Barcelona (19. - 20. Mai 2015) statt. Einer der Innovation Awards für Produktinnovation und Design ging an Panasonic.

Der Innovation Award wurde Panasonic für seine kabellose Videoanlage VL-SWD501 und die Funk-Sensorkamera VL-WD81 verliehen. VL-SWD501 ist eine funkbetriebene Videosprechanlage (verwendbar mit der Kamera VL-WD81) zur Sicherung von Eigenheimen.

Die Auszeichnung hebt vor allem die Wireless-Funktionen des Systems hervor, wie etwa die Funk-Sensorkamera (VL-WD81) und die Funkstation mit Monitor. Diese dienen als Zusatzfunktionen zur Türstation und zum 5-Zoll-Hauptmonitor (12,7 cm), der das Gesicht des Besuchers deutlich anzeigt.

Darüber hinaus verfügt das System über eine Aufzeichnungsfunktion mit SD-Karte und eine Weitwinkelkamera, die einen Bereich von etwa 170 Grad in der Horizontalen und 115 Grad in der Vertikalen erfasst. Hinzu kommt eine elektrische Türöffnerfunktion, mit der sich Tore oder Türen aus der Ferne öffnen lassen.

„Im Namen des DECT Forum und der gesamten Branche gratuliere ich allen Gewinnern der 2015 Awards zu ihrem Erfolg,“ so die Worte von Andreas Zipp, Chairman des DECT Forum. „Bei den Mitgliedern der Jury möchte ich mich für ihre Entscheidung bedanken, die angesichts der großen Zahl preisverdächtiger Produkte nicht leicht zu treffen war.“