• Security Technology

    VIQS Technology
    Variable Image Quality on Specified Area

  • Security Technology

    panasonic, security solutions, technology, security for business

VIQS-Technologie
Variable Image Quality on Specified Area

Panasonic arbeitet kontinuierlich daran, seinen Kunden Sicherheitslösungen anzubieten, die betriebliche Abläufe verbessern und gleichzeitig unnötig hohe Kosten vermeiden. Unsere VIQS-Technologie (Variable Image Quality on Specified Area) wurde mit Blick auf diese beiden Ziele entwickelt. Diese Funktion ist bei einer Vielzahl unserer Überwachungskameras verfügbar und ermöglicht dem Anwender, spezielle Bildbereiche auszuwählen und diese in hoher Qualität zu streamen. Die Bereiche außerhalb des gewählten Bildausschnitts werden in niedrigerer Qualität übertragen, wodurch die Dateigröße beim Streamen reduziert wird. 

panasonic, security solutions, surveillance, security camera, security technology, cost saving surveillanceDiese Technologie wird durch eine anwenderfreundliche Benutzeroberfläche ergänzt, die eine intuitive Bedienung bei minimalem Schulungsaufwand gestattet. Anwender haben dank einfach vorzunehmender Einstellungen volle Kontrolle über das Streamen.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wie profitieren Unternehmen von dieser Technologie?

Die Antwort ist sehr einfach. Da nur ein kleiner Teil des Videostreams von hoher Qualität ist, verringert sich die Größe der Datei. Damit profitiert man von zwei wichtigen Vorteilen: Erstens ist beim Streamen einer kleineren Datei weniger Bandbreite erforderlich, und zweitens benötigt eine kleinere Datei weniger Speicherplatz, wodurch wertvoller Platz auf der Festplatte frei wird. 

Klicken Sie hier und lesen Sie eine Bewertung unserer VIQS-Technologie in Network Webcams.