• Banner - Scheme
  • Banner - Scheme

Das Programm

Wir haben uns zur Kooperation mit "ClimateCare" entschieden, einer der führenden Organisationen auf dem Markt für freiwillige CO2-Kompensation, und diese Organisation gebeten, uns eine Reihe von "Gold Standard"-Investitionsprojekten zu empfehlen.

Die Stiftung "The Gold Standard Foundation" ist eine gemeinnützige Organisation, die ein Zertifizierungsprogramm für CO2-Gutschriften sowohl auf dem freiwilligen als auch auf dem verpflichtungsmäßigen Markt für Emissionsausgleich betreibt und dabei lediglich solche Projekte im Bereich der erneuerbaren Energien und der Energieeffizienz für Endverbraucher akzeptiert, die aktiv die nachhaltige Entwicklung fördern.

Projekte zum CO2-Emissionsausgleich, die den Anforderungen des "Gold Standard" entsprechen, erhalten die Erlaubnis zur Nutzung des "Gold Standard"-Markennamens und -Logos und zum Verkauf ihrer CO2-Gutschriften unter dem "Gold Standard"-Label.

 

So berechnen wir die CO2-Emissionen Ihres Einkaufs bei uns:

CO2-Emissionen, die aus dem Betrieb eines Projektors oder Displays (d. h. dem Stromverbrauch des jeweiligen Systems) resultieren, können von Ihnen ausgeglichen werden. Wir kennen den maximalen Stromverbrauch jedes unserer Produkte in jedem Betriebsmodus - z. B.: [EcoMode] (Eco-Modus).

Zur Berechnung der entstehenden CO2-Emissionen bei der Verwendung Ihrer Panasonic-Produkte:
 
Müssen Sie uns die genutzten Modelle und die übliche Nutzungsdauer in Stunden mitteilen

Uns mitteilen, in welchem Land die Nutzung erfolgt, damit wir entsprechend die Elektrizität in CO2-Emissionen umrechnen können. Zum Ermitteln der bei der Stromerzeugung ausgestoßenen CO2-Menge verwenden wir länderspezifische Daten aus öffentlich zugänglichen Quellen. Dies ist wichtig, da jedes Land eine eigene Kombination von Stromquellen einsetzt, was wiederum zu unterschiedlich hohen Emissionsausstößen führt. So erzeugt beispielsweise Frankreich den Großteil seiner Elektrizität aus Atomkraft, was niedrige CO2-Emissionen bedeutet, während das Vereinigte Königreich (d. h. Großbritannien und Nordirland) eine Kombination von Energiequellen (erneuerbare Energien, Gas, Kohle und Atomkraft) einsetzt, die in höheren Emissionswerten resultiert.

Wir haben Messungen des Stromverbrauchs aller unserer Projektoren in jedem Betriebsmodus durchgeführt.

Zur Berechnung Ihrer spezifischen CO2-Emissionen multiplizieren wir die relevanten drei Werte (Stromverbrauch x Anzahl der Betriebsstunden x Länderdaten).

Funktionsweise des Programms