• World Expo Milano 2015

    -Panasonic Visual Systems Case Studies-

Expo Milano – Pavillon Thailand

Die Ausstellung im thailändischen Pavillon unter dem zentralen Thema „Nourishing and Delighting the World“ drehte sich um vier Aspekte der Ernährungskultur des Landes. Themenbereiche waren unter anderem Thailands Lösungsmodelle zur Bekämpfung des Welthungers, seine Entwicklungsarbeit auf dem Gebiet der nachhaltigen Nahrungsmittelerzeugung sowie ein schwimmender Markt, auf dem authentische thailändische Küche angeboten wurde. In der Haupthalle unter dem – einem traditionellen Bauernhut nachempfundenen – Holzdach des Pavillons konnten sich die Besucher detailliert über die Landwirtschaft und Fischerei in Thailand informieren.

Ein 360-Grad-Videopanorama ließ sie dabei in eine faszinierende Bilderwelt eintauchen, deren technische Umsetzung auf den leistungsstarken, für herausragende Lichtstärke, Zuverlässigkeit und Funktionalität bekannten 1-Chip-DLP™-Projektoren PT-DZ870 von Panasonic beruhte. In einem weiteren Ausstellungsraum kamen darüber hinaus zwei Projektoren der Serie PT-DZ970 zum Einsatz, die mit nahtloser Randschärfenüberblendung imposante Großformat-Videobilder auf eine gekrümmte Wand projizierten. Der Boden diente ebenfalls als Projektionsfläche, auf die mit acht vertikal montierten 3-Chip-DLP™-Projektoren PT-DZ21K in ständigem Wechsel eindrucksvolle Bildmontagen gezaubert wurden.