KX-VC2000 – das Videokommunationssystem für 24 Standorte

Hochentwickeltes Multipoint DH Videokonferenzsystem, Verbindung mit bis zu 24 Standorten. Das Standardsystem umfasst die Verbindung mit 16 Standorten. Mit einer Lizenz ist eine Erweiterung auf 24 Standorte möglich.

Das HDVC-System KX-VC2000 ermöglicht Verbindungen mit bis zu 24 Standorten*, ohne dass dafür eine zusätzliche Ausstattung erforderlich ist. Der Verbindungsaufbau erfolgt per Internet oder Intranet. Multisite-Videokonferenzen mit Kunden oder externen Mitarbeitern an entfernten Standorten über mobile Endgeräte werden ebenfalls unterstützt. Das HDVC-System ist mit hochwertiger Bild- und Klangtechnologie von Panasonic ausgestattet, die bereits seit vielen Jahren in unseren AV-Produkten zum Einsatz kommt.

Verbindung mit mehreren Teilnehmern
Multisite-Videokonferenzen an bis zu 24 Standorten.
Das Standardsystem umfasst die Verbindung mit 16 Standorten. Mit einer Lizenz ist eine Erweiterung auf 24 Standorte möglich.
Duales Netzwerk
Gleichzeitige Verbindung via Intranet/VPN und Internet – sowohl innerhalb Ihres Unternehmens, als auch außerhalb.
Multidevice-Funktion
Mit einem mobilen Windows/iOS/Android™-Endgerät können Sie sich auch von einem Standort außerhalb des Büros bequem in eine Videokonferenz einwählen, z. B. von unterwegs oder aus Ihrem Homeoffice.

Mobile Endgeräte
Kompatibel mit gängigen Videokonzerenz-Systemen und MCU Interoperabilität

Klares Signal

  • Breitbandstereo-Vollduplex-Audio
  • Full HD-Video in hoher Qualität (1080p/60p)
  • Reibungslose Zwei-Wege-Kommunikation mit Breitbandstereo und einzigartiger Echounterdrückung
  • AV-QqS Technology H.264 High Profile Codec für eine hohe Kompressionseffizienz
  • Durch die Anpassung der Übertragungsraten wird das Datenvolumen an die Netzwerkbelastung angepasst.

Einfache Bedienung und Verwaltung

  • KX-VC2000 unterstützt Dual Streaming und Triple-Monitor am Sendeort
  • Es ist möglich, Besprechungen abzuhalten und dabei die Bilder vom eigenen Standort, vom Standort des Gesprächspartners sowie die Inhalte des PCs auf jeweils einem von drei Bildschirmen anzuzeigen Inhalte vom PC, wie Bilder und PowerPoints, können ganz einfach geteilt werden. Das ermöglicht reibungslose Kommunikation in Ihrem Meeting
  • Optimales Bildschirmlayout.
  • Das Bildschirmlayout passt sich automatisch der Anzahl der HD Videokonferenzsysteme an, die am Meeting teilnehmen. Während des Meetings kann das Layout aus einer Vielzahl von Optionen ausgewählt werden, um alle teilnehmenden Standorte anzuzeigen.
  • Kamerafernsteuerung
  • Ermöglicht Anschluss an eine Nebenvideokamera zur gemeinsamen Nutzung von Zoom und Standbildern

Erweiterbar durch den Kauf eines HDVC Aktivierungsschlüssels und optionalem Zubehör

  • ALM Multicast (One-Way-Übertragung)
  • NAT Traversal Cloud Service
  • Verbindung mit 4 Standorten
  • Mobile Control License

Leistungsmerkmale

  • Verbindung mit 24 Standorten
  • Das Standardsystem umfasst die Verbindung mit 16 Standorten. Mit einer Lizenz ist eine Erweiterung auf 24 Standorte möglich.
  • Duales Netzwerk
  • Teilnahme an Videokonferenzen über ein mobiles Endgerät
  • Es ist möglich, Besprechungen abzuhalten und dabei die Bilder vom eigenen Standort, vom Standort des Gesprächspartners sowie die Inhalte des PCs auf jeweils einem von drei Bildschirmen anzuzeigen
  • Breitbandstereo-Vollduplex-Audio
  • Full HD-Video in hoher Qualität (1080p/60p)
  • Durch die Anpassung der Übertragungsraten wird das Datenvolumen an die Netzwerkbelastung angepasst.
  • Kamerafernsteuerung
  • Reibungslose Zwei-Wege-Kommunikation mit Breitbandstereo und einzigartiger Echounterdrückung
  • Ermöglicht Anschluss an eine Nebenvideokamera zur gemeinsamen Nutzung von Zoom und Standbildern
  • Kompatibilität mit Geräten anderer Marken sowie MCU-Kompatibilität
  • Unterstützt Kommunikation mit geringer Bandbreite
  • Externe Steuerungsschnittstelle
  • NAT/FW-Traversal
Windows 8 and Windows are either registered trademarks or trademarks of Microsoft Corp. in the United States and/or other countries. Mac, Mac OS, iPad, iPhone and iPod touch are trademarks of Apple Inc., registered in the U.S. and other countries. iOS is a trademark or registered trademark of Cisco in the U.S. and other countries and is used under license. All other trademarks are the property of their respective trademark owners.