Panasonic ist vertrauenswürdigster Anbieter von robusten Geräten

In einer Umfrage unter Einkäufern nimmt Panasonic den Spitzenplatz in den Kategorien Gesamtzufriedenheit, Verstehen von Geschäftsanforderung, Hardware-Leistung und technischer Support ein

Panasonic ist der vertrauenswürdigste Anbieter von robusten Notebooks und Tablets. Dies zeigt eine Studie unter Einkäufern des internationalen Technologiespezialisten VDC Research. Panasonic, der globale Marktführer für robuste TOUGHBOOK Notebooks und TOUGHPAD Tablets schnitt in gleich mehreren Kategorien am besten ab: beim Verstehen von Geschäftsanforderungen, bei Hardwareleistung, beim technischen Support und bei der Gesamtzufriedenheit. Die von VDC Research durchgeführte Studie befragte mehr als 600 Einkäufer von mobilen Endgeräten in Europa und Nordamerika.

Mit Hilfe eines Net Promoter Scores (NPS) wurde die Loyalität zwischen Anbietern und Kunden in einer Zufriedenheitsskala von 0 bis 10 gemessen. Dabei ließ Panasonic seine Konkurrenz im Bereich robuster Geräte vor allem dann hinter sich, wenn die Einkäufer zu Schlüsselaspekten im Lebenszyklus eines robusten Gerätes befragt wurden.

Von Kunden empfohlen

Wenn es um Anbieter von robusten Computing-Lösungen allgemein geht, ist Panasonic klar auf Platz eins in der NPS-Tabelle – mit sechs Punkten Vorsprung zum nächsten Konkurrenten. Der Wert basiert darauf, wie wahrscheinlich Einkäufer ein Unternehmen oder Produkt weiterempfehlen.

Anforderungen verstehen und Lösungen implementieren

Laut Einkäufer schafft es Panasonic gegenüber seinen Branchenkonkurrenten besser, die Herausforderungen der Industrie zu verstehen und mit entsprechenden technischen Lösungen zu adressieren. Auch bei der Implementierung der Lösungen und dem technischen Support ist Panasonic an erster Stelle.

Stärkste Hardware-Leistung

Wenn es um die allgemeine Zufriedenheit mit der Leistung der Hardware geht, steht Panasonic ebenfalls ganz vorne. Dabei bewerteten die Einkäufer die Display-Qualität und Ablesbarkeit bei Tageslicht, Prozessorleistung, Akkulaufzeit, Konnektivität, Sturz- und Stoßresistenz sowie Vibrations- und Wasserschutz.

Bester Service

Zusätzlich zeigt der VDC Report, dass Panasonic auch bei der Servicequalität vor seinen Mitbewerbern liegt. In dieser Kategorie wurde die Zweckmäßigkeit des Service, Wartung, Servicequalität, Kundenservice und das Kosten-Nutzen-Verhältnis abgefragt.

Die wichtigsten Unterschiede

„Panasonic Technologien werden für eine Vielzahl von integrierten und oft geschäftskritischen Workflows genutzt“, sagt David Krebs, Executive Vice President of Enterprise Mobility and Connected Devices bei VDC Research. „Panasonic unterscheidet sich von seinen Marktbegleitern hauptsächlich durch die Fähigkeit, die Anforderungen der Kunden genau zu verstehen und Möglichkeiten zu erkennen, seine Lösungen auf diese Anforderungen hin auszurichten. Panasonic zeichnet sich zudem durch einen professionellen Service auch nach der Implementierung aus und geht auf alle speziellen Anforderungen ein, die nach der Einführung der Lösungen erforderlich sind. Auch nach dem Kauf an der Seite seiner Kunden zu sein – dies ist ein besonders wichtiger Servicefaktor für Panasonic.“

Wahl von Mobile Computing Anbieter ist geschäftskritische Entscheidung

„Den richtigen Anbieter für Mobile Computing Lösungen für die eigene Organisation auszuwählen ist eine geschäftskritische Entscheidung geworden“, sagt Jan Kämpfer, General Manager für Marketing bei Panasonic Computer Product Solutions. „Der richtige Anbieter steht einem in jeder Phase des Produktzyklus mit Rat und Tat zur Seite. Das beginnt damit, die Anforderungen der mobilen Mitarbeiter genau zu verstehen und die bestmögliche robuste Lösung dafür zu finden. Weiter geht es über die Bereitstellung und Wartung der Hardware und Software bis hin zu Service und Support. Panasonic arbeitet stets daran, seinen Kunden das Höchstmaß an Support zu bieten und ich freue mich sehr, dass sich unser Einsatz in den Ergebnissen der Studie wiederspiegelt.“