Online Seminare "Digitaler Forst" 22. bis 24.09.2020

Wir laden Sie herzlich zu unserer Reihe von Online Seminare zum Thema "Digitaler Forst" ein.

 
Dienstag 22.09.2020  |  15:30 - 16:30 Uhr

Forstliche Fernerkundung im INKA-Projekt - Nicole Schmeitzner, IABG

Wie Geländebeschreibungen, jährlich aktuelle Waldzustandsdaten und Veränderungsanalysen des Waldes im Rahmen des INKA-Projektes durchgeführt werden, ist Thema des Vortrags von IABG. Spannend ist, wie diese Daten mit Hilfe von Sentinel-2 Satellitenbilddaten und aus digitalen Oberflächen- und Geländemodellen erhoben werden.

 

Mittwoch 23.09.2020  |  15:30 - 16:30 Uhr

Mobile Holzaufnahme und Holzverkauf - Nils Ruminski und Martin Wittwar INTEND Geoinformatik GmbH

Holzaufnahme und Holzverkauf sind ein essentieller Teil der Forstwirtschaft. Der Holzeinschlag steht am Beginn der Wertschöpfungskette. Wie die Holzart, die jeweilige Sorte und Güteklasse erfasst wird, um einen qualifizierten Verkauf zu ermöglichen, erfahren Sie in diesem Vortrag der INTEND Geoinformatik GmbH.

 

Donnerstag 24.09.2020  |  15:30 - 16:45 Uhr

Holzdatenerfassung in der Praxis - Thomas Enzner, Bayerische Staatsforsten und Rolf Meile, Eidgenössische Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL

Bei den Vorträgen aus der Praxis berichten die Bayerischen Staatsforsten über ihre Digitalisierungsprojekte und die Auswahlkriterien bezüglich mobiler Hardware für die Förster.

Welche digitalen Geräte die Feldteams bei der Aufnahme von Daten über Bäume, Baumbestände, Probeflächen und bei der Befragung des lokalen Forstdienstes für das Schweizerische Landesforstinventar (LFI) unterstützen, erfahren Sie Im zweiten Teil von der Eigenössischen Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL.

 

Weitere Informationen zu den Online Seminaren und Anmeldung