• Remote Camera with Built-in Network Device Interface (NDI I HX) Support

AW-UN70 4K-Remote-Kamera mit eingebauter Network Device Interface-Unterstützung (NDI|HX)

 
Dieses Produkt ist Bestandteil unseres optionalen 3-Jahres-Garantieprogramms. Das Programm erweitert eines der besten Serviceprogramme der Branche, um allen Kunden einen optimalen Kundendienst bereitzustellen.

 

Hervorragende 4K-Bilder über HDMI, USB und IP sowie HD über 3G-SDI

  • 1/2,3-Zoll-MOS-Sensor
  • 20-fach optischer Zoom, um iA-Zoom erweiterbar (22-fach in 4K / 30-fach in HD)
  • Optische Bildstabilisierung (OIS) kompensiert von Lautsprechern oder zufallenden Türen verursachte Erschütterungen
  • HDR-Funktion (High Dynamic Range) ermöglicht die Verwendung bei Gegenlicht
  • 4K-Video über HDMI, USB und LAN (UHD: 3840 x 2160 @25 p)
  • HD-Video über 3G-SDI (bis 1080/50 p)
  • Externer Synchronisationseingang mit Unterstützung von BB sowie Tri-Level

Nur ein Kabel für die Remote-Video- und Audio-Aufzeichnung notwendig

  • Unterstützung von PoE+*1 für geringere Installationskosten
  • Unterstützung von 4K- bzw. Full-HD-Streaming in verschiedenen Bitraten bis 50 Mbit/s 
  • IP-Streaming in HD auf bis zu vier Kanälen (H.264-verschlüsselt)
  • Audioeingang für Mikrofon/Line (Stereo-Minibuchse) mit Equalizer-Funktion
  • Audio-Einbettung und Verschlüsselung für IP-, HDMI-, SDI-, USB- und microSD-Aufzeichnung
  • IP-Steuerung mit Bildüberwachung auf PC, Mac und Mobilgeräten
  • IP-Steuerung von bis zu 100 Kameras über einen einzigen Controller

 

Kamerainterne Aufzeichnungen - auch in 4K

  • Bild und Ton können ebenso auf microSD-Karte*2 aufgezeichnet werden
  • Unterstützung von 4K- und HD-Formaten in verschiedenen Bitraten bis 72 Mbit/s
  • Aufnahmestart/-stopp, Download von Videoclips und FTP-Transfer via IP steuerbar
  • Freeze During Preset-Funktion ermöglicht den Betrieb mit einer Kamera
  • ND-Filter (Auto, Thru, 1/4, 1/16, 1/64)
  • Nachtmodus mit IR-Licht für Aufnahmen im Dunklen (automatischer Moduswechsel wird unterstützt)
  • Unterstützung von USB Video/Audio Class für die Nutzung der Kamera als hochwertige Webcam
  • RS422- und RS232C-Schnittstelle (E/A) zu Remote-Geräten
  • In zwei Farben (Perlweiß / Schwarz metallic) für verschiedene Einsatzumgebungen erhältlich 
  • Kamerasteuerung vom iPad aus bei Nutzung in Kombination mit der optionalen Control Assist Camera AW-HEA10 möglich*3

 

*1. PoE+: Power over Ethernet Plus 
*2. MicroSD-Karte nicht im Lieferumfang enthalten.
*3. Setzt ein iPad (separat erhältlich) sowie die App „PTZ Cntrl“ für iPad (kostenloser Download im App Store) voraus.

Was ist NDI?

 

Die NDI (Network Digital Interface)-Technologie wurde von NewTek entwickelt und ist mit einer freien Lizenz zugänglich. Sie wird von vielen Anbietern von Übertragungslösungen genutzt. NDI avanciert aktuell zum De-facto-Standard in der Live-Produktionsbranche und revolutioniert den Workflow der Videoproduktion, indem es die physischen E/A-Einschränkungen der traditionellen Übertragungsinfrastruktur überwindet. Denn jedes NDI-fähige Gerät im Netzwerk kann auf die Inhalte aller anderen Geräte zugreifen, wodurch mehr Quellen als je zuvor für die Live-Produktion eingesetzt werden können.

 

 

 

Welche Merkmale hat NDI|HX?

NDI ist für bestehende 1-Gigabit-Netzwerke ausgelegt. Damit vereinfacht sich die Einführung des Protokolls, weil keine neue Infrastruktur erforderlich ist. Dies wird durch Videokompression mit dem NDI|HX-Codec erreicht, der Full-HD-Videos in 1080p für gewöhnlich mit Datenraten von ca. 15 Mbit/s überträgt. NDI|HX ist ein 8-Bit-Codec mit 4:2:0-Abtastung und basiert auf dem H.264-Komprimierungsverfahren. Er unterstützt 1080p und 720p bei verschiedenen Bildfrequenzen. Die Werkseinstellungen sind 1080/25p bei 10 Mbit/s. 

Format

Bitrate

1920 × 1080/50p8192–24.576 Kbit/s
1920 × 1080/50 p/12,5 p/25 p1024–14.336 Kbit/s
1280 × 720/50 p3072–14.336 Kbit/s
1280 × 720/50p/12,5p/25p512–8192 Kbit/s

 

AW-UN70 Black 4K Remote Camera, and an Excellent HD Remote Camera with NDI Support Erhöhter Funktionenreichtum

 

Die integrierte Remote-Kamera AW-UN70 liefert mit einem sehr großen Zoombereich und erstklassiger Schwenk-/Neigetechnik hervorragende 4K-Bilder. Mit ultrahochauflösender Bildgebung (UHD) ist die AW-UN70 praktisch für alle aktuellen und künftigen Anforderungen gerüstet. Die aufgezeichneten 4K-Bilder sind über verschiedene Ausgänge wie u. a. HDMI, USB und LAN übertragbar. Doch nicht nur in 4K, auch in HD liefert diese Remote-Kamera Top-Leistung und unterstützt 1080/50p sowie einen 3G-SDI-Ausgang.

Dank ihrer zahlreichen Funktionen und Ausgänge ist die 4K-Remote-Kamera AW-UN70 geradezu perfekt für die Remote-Videoproduktion, Live-Veranstaltungen, Signage, Videokonferenzen und zahllose weitere Anwendungen geeignet. 

 

 

Videoausgänge: Die Standard-Profischnittstellen beinhalten HD/SD-SDI, HDMI sowie IP/Netzwerk zur Übertragung von hochwertigen Inhalten mit einer Qualität von bis zu 1080/60 p über ein einziges Kabel. 

Serielle Steuerung: Serielle Kompatibilität über die RS-422-Schnittstelle für seriell basierte Steuerungs-Workflows (d. h. Verbindung zum AW-RP50-/120-Controller oder Vorgängermodellen). Unterstützung des VISCA-Protokolls über die RS-232- und RS-422-Schnittstelle bei der Einbindung der Panasonic Kamera in eine bestehende Steuerungsstruktur.

USB- oder microSD-Kartenaufzeichnung: Dank des Mini-USB-Anschlusses kann die AW-UN70 als USB-Kamera mit standardmäßigen USB Video/Audio Class-Treibern genutzt werden. Viele Anwendungen, die eine Verbindung zu USB-Kameras herstellen können, etwa Telefonkonferenz- oder Software-Umschaltungslösungen, können auch ohne externe Konverter mit der UN70 verbunden werden. Alternativ dazu ermöglicht die microSD-Aufzeichnung die interne ISO MP4/H.264-Aufzeichnung in der UN70 sowie die Übertragung der Inhalte über das Netzwerk per Web-Browser oder FTP. 

Netzwerkverbindung: Der LAN-Anschluss an der UN70 eröffnet diese Möglichkeiten

  • Power of Ethernet+ (PoE+) für eine einfachere Systeminstallation und -einrichtung
  • Bedienung der Kamera über das Netzwerk mit einer AW-RP50-/120-Hardware-Steuerungseinheit oder Panasonic Softwarelösungen
  • Zugang zur integrierten Web-Schnittstelle zur Überwachung und Steuerung aller Bereiche der Kameraanwendung
  • Einsatz unterstützter Steuerungssysteme anderer Hersteller, z. B. Broadcast-Steuerungssysteme, Mischer, Vorlesungsaufzeichnungssysteme, AV-Steuerungssysteme und viele mehr
  • Die Kamera verfügt standardmäßig über einen integrierten H.264-/MJPEG-Encoder für 7 Kanäle mit einer Verschlüsselung für bis zu 25 Mbit/s. Mit einem unterstützten Hardware- oder Software-Decoder koppelbar
  • Eingebautes NDI|HX (eine Technologie von NewTek Inc.) für den ultimativen Produktions-Workflow für Video, Audio, Steuerung, Tally und Stromversorgung mit ultraniedriger Latenz über nur ein Kabel

​​

Klicken Sie hier, um eine Liste der zum Download verfügbaren Benutzerhandbücher anzusehen.