• Professional Camera Solutions

Panasonic zeigt auf der VISION 2018 innovative Kameratechnologien für industrielle Anwendungen

Panasonic Industrial Medical Vision (IMV) stellt auf der VISION 2018, der Weltleitmesse für industrielle Bildverarbeitung, das Portfolio an innovativen Kamerasystemen für industrielle Applikationen vor

Die Vision 2018 findet vom 6. bis 8. November 2018 in Stuttgart statt. Auf der Weltleitmesse für Bildverarbeitung zeigt Panasonic IMV die GP-UH532 4K Ultra HD Mikrokamera an einem Mikroskop in Kombination mit dem MedXChange Evolution 4K Aufnahmesystem. Des Weiteren präsentiert Panasonic IMV auch die 4K 4MOS Lösung, das 4K POVCAM OP-Videoaufnahmesystem und als Messe-Highlight die Ultra Small Camera mit dem kleinsten Sensor der Branche.

Die 4K Ultra HD Mikrokamera GP-UH532 hat den branchenweit kleinsten 1/3 Zoll Kamerakopf und eignet sich für zahlreiche Anwendungen. Mit einer Auflösung von 3.840 x 2.160 bei 50p/60p generiert die Kamera gestochen scharfe Bilder mit bis zu 1.600 TV-Linien und verfügt über eine extrem gute Farbwiedergabe mit hervorragender Farbtrennung. Die Kamera verfügt über verschiedene HDMI- und SDI-Ausgänge und erlaubt eine gleichzeitige Ausgabe von 4K und 2K über zwei Kanäle. Die neueste Firmware beinhaltet zahlreiche innovative Features wie die “Automatic Profile Shift“-Funktion, Langzeitbelichtung, WDR-Bildverbesserung und Binning.

Das 4K POVCAM OP-Videoaufnahmesystem bietet hochauflösende 4K Bilder und sorgt durch einen 5-Achsen-Hybrid-Bildstabilisator sowie intelligenten Zoom für eine weitere Verbesserung der Bildqualität. Über ein LAN Terminal sind IP-Steuerung und IP Streaming möglich und die Konnektivität ist sichergestellt. Das System zeichnet auf SD-Karten auf. Dafür stehen zwei SD-Kartenslots (SDXC) zur Verfügung. Anwender profitieren auch von dem kompakten, tragbaren Gehäuse des Rekorders, seiner Bedienung per Touchpanel mit großen Tasten und seinem 3,5 Zoll Farb-LCD, das Vorschaubilder für einen schnellen Überblick anzeigt.

Neben den 4K Kamerasystemen zeigt Panasonic auf der VISION 2018 weitere komplette und OEM-Mikrokamerasysteme für industrielle Anwendungen.

„Unser Portfolio umfasst zahlreiche kompakte und leistungsstarke branchenführende Technologien“, sagt Margarita Zoussevitch, European Marketing Manager bei Panasonic Industrial Medical Vision. „Unternehmen können mit unseren Produkten so die verschiedensten Anwendungsbereiche abdecken. Insbesondere freuen wir uns, mit der Ultra Small Camera das diesjährige Highlight zu präsentieren. Mit dem kleinsten Sensor der Branche zeigt dieses neue Kamerasystem, dass Panasonic kontinuierlich mit Innovationen die gesamte Branche bewegt."

Für weitere Informationen besuchen Sie gerne den Stand von Panasonic auf der VISION 2018 in Halle 1, Stand 1G13, vom 6. bis 8. November 2018.