• Visual System Solutions

Zwei neue Serien der Pro 4K-Displays von Panasonic: Kosteneffektive Vielseitigkeit

Die SQE1-Serie besteht aus professionellen Premium-Displays für den Rund-um-die-Uhr-Betrieb in Unternehmens- und öffentlichen Informationsbereichen. Die CQE1-Serie eignet sich ideal für den kosteneffektiven Einsatz in Klassenzimmern oder als Digital Signage Lösung im Einzelhandel und Gastgewerbe.

Panasonic kündigt den Launch zweier neuer Serien von 4K-UHD-LCD-Displays an. Bei der SQE1-Serie handelt es sich um eine vielseitige Reihe moderner, professioneller Displays, die für den Betrieb rund um die Uhr konzipiert wurden, um visuelle Informationen im Einzelhandel oder in einer Konferenz- und Meetingumgebung bereitzustellen. Die CQE1-Serie ist eine Produktreihe von Displays für Business-Umgebungen mit außergewöhnlicher 4k-Bildqualität, die für den Einsatz in Besprechungs- und Schulungsräumen, im Einzelhandel und im Gastgewerbe entwickelt wurde.

Die SQE1-Reihe: Gebaut für zuverlässigen 24/7-Betrieb

Die SQE1-Serie, die das aktuelle SQ1-Sortiment ergänzt, ist eine High-End-Kollektion heller und langlebiger 4K-UHD-LCD-Displays mit zusätzlicher Wi-Fi-Fähigkeit und umfangreichen Funktionen. Mit sieben verschiedenen LCD-Panel-Größen von 43 Zoll bis 98 Zoll bietet die SQE1-Serie eine hervorragende Helligkeit von 500 cd/m² für eine klare Darstellung in großen Innenräumen. Der Hochformat-Anzeigemodus ermöglicht die flexible und scharfe Wiedergabe von Informationen im Einzelhandel oder in der Öffentlichkeit. Das IPS-Panel sorgt dafür, dass Informationen und Bilder auch bei seitlichem Blickwinkel scharf zu sehen sind.

Die SQE1-Serie wurde für die Anforderungen eines 24/7-Betriebs in öffentlichen Umgebungen wie Einzelhandels- und Geschäftsbetrieben sowie Bahnhöfen, Flughäfen und anderen Verkehrsknotenpunkten entwickelt. Dank ihrer Konnektivitäts- und Inhaltsanzeigeoptionen eignet sich die Serie auch ideal für moderne Besprechungsräume, Vorträge und Präsentationen.

Entwickelt für einfache Zusammenarbeit

Die Serie verfügt über eine Vielzahl von Anzeige- und Konnektivitätsoptionen, um sicherzustellen, dass Inhalte schnell und bequem über eine Reihe von zukunftssicheren Methoden ausgetauscht werden können.

Panasonic war das erste Unternehmen, das Intel® Smart Display Module (SDM)-Funktionen in seine hochauflösenden 4K-LCD-Displays integriert hat. Die SQE1-Serie verfügt über den Intel® SDM-Steckplatz, der dem schlanken Design Intelligenz und Interoperabilität verleiht. Er kann für eine Vielzahl verschiedener Anwendungen im professionellen Umfeld verwendet werden: Etwa als eingebauter PC für Digital Signage oder als Terminalboard für Broadcast-Anwendungen und Veranstaltungen.

Die SQE1-Serie und die vorhergehende SQ1-Serie können auch exklusiv mit dem Intel® SDM kompatiblen Empfangsboard der drahtlosen Anzeigelösung PressIT von Panasonic bestückt werden. PressIT ist ab November 2020 erhältlich und ermöglicht eine einfaches Teilen von Bildschirminhalten mit nur einem einzigen Tastendruck. Es ist keine Software-/Treiber-Installation oder Netzwerkverbindung erforderlich. Das System überträgt Video- und Audiosignale von PCs, iOS/Android und mobilen Geräten.

Wenn eine komplett kabellose 4K-Lösung ohne Dongle im Meetingraum bevorzugt wird, kann der SDM-Steckplatz auch verwendet werden, um die kabellose Präsentationslösung Cynap Pure BYOD von WolfVision vollständig in die SQE1-Displays zu integrieren. Dieses flexible System ist mit den gängigsten Betriebssystemen kompatibel: Es unterstützt AirPlay®, Miracast™ und Chromecast™-Bildschirmspiegelungsprotokolle und bietet viele Konfigurations- und Fernverwaltungsoptionen.

Viele weitere Anzeige- und Konnektivitätsoptionen

Zu guter Letzt können Präsentatoren ihre Inhalte direkt vom Bildschirm aus anzeigen, ohne dass eine angeschlossene Set-Top-Box erforderlich ist – einfach indem sie den HTML5-Android-Webbrowser oder die USB-Media-Player-Funktionalität verwenden, die 4K/60p-Signale unterstützt. Auch Videos, Präsentationen und Fotos können direkt von einem Windows-PC mit drahtloser Eins-zu-Eins-Kommunikation über Wireless Display gestreamt werden.

Für den Anschluss externer Geräte ist die Serie mit HDMI-Anschlüssen, einem DisplayPort (In/Out), der für die gleichzeitige Anzeige von 4K-Bildern in Reihe geschaltet werden kann, und einem USB-Typ-C für den Anschluss mobiler Geräte ausgestattet. Diese sind neben standardmäßigen Serial-, USB-, LAN-, VGA/PC- und Audio-Anschlüssen auch mit eingebauten Lautsprechern bestückt.

Die CQE1-Serie für Shopdisplays, Besprechungen und Klassenzimmer

Die CQE1-Serie ist perfekt für den kosteneffizienten Einsatz in Besprechungs- oder Klassenzimmern und für die Anzeige attraktiver Bilder und Inhalte im Einzelhandel und Gastgewerbe geeignet. Die CQE1-Serie ist ein professionelles Allround-Sortiment an 4K-UHD-LCD-Displays. Sie ist in sieben Modellen von 43 Zoll bis 98 Zoll erhältlich und bietet mit ihrem klaren IPS-Display mit einer Helligkeit von 400 cd/m² (das 98-Zoll-Modell hat eine Helligkeit von 500 cd/m²) eine 4K-Bildqualität und ein hervorragendes Betrachtungserlebnis aus jeder Position im Raum. Die für den täglichen Gebrauch konzipierte Serie ist 16 Stunden pro Tag im Dauerbetrieb einsetzbar und bietet Zuverlässigkeit und ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Das größte, das 98-Zoll-Modell, ist für den 24/7-Betrieb ausgelegt.

Die Serie ist mit einer Vielzahl von Konnektivitätsoptionen ausgestattet, die sie vielseitig für verschiedene Anforderungen einsetzbar macht. Inhalte, wie zum Beispiel für Digital Signage Anwendungen, können direkt vom Bildschirm mit dem HTML5-Browser oder mit der USB-Media-Player-Funktionalität angezeigt werden, die 4K/60p-Signale unterstützt. Video, Präsentationen und Fotos können direkt von einem Windows-PC aus über Wireless Display gestreamt werden.

Die CQE1-Serie ist auch mit PressIT kompatibel, wenn sie an die Set-Top-Box-Empfängerversion des neuen drahtlosen Präsentationssystems von Panasonic angeschlossen wird.

Alternativ kann die Vielfalt der Terminals genutzt werden, um externe Geräte an die Displays anzuschließen. Dazu gehören 4 x HDMI-Terminals, die HDMI CEC unterstützen, damit das Display und die angeschlossenen Geräte gemeinsam gesteuert werden können; USB Typ-C für den Anschluss mobiler Geräte sowie Serial-, USB-, LAN-, PC-, Audio-Terminals und eingebaute Lautsprecher.

Beide Panasonic-Serien sind ab November 2020 erhältlich (je nach Displaygröße). Klicken Sie hier für weitere Informationen über die Panasonic SQE1-Serie. Klicken Sie hier, um weitere Informationen zur Panasonic CQE1-Serie zu erhalten.